Patent Umschaltknarre
Die HAUPA-Umschaltknarre hat einige patentierte Vorteile. Sie zeichnet sich durch eine besonders ergonomische Handhabung und hohe Funktionssicherheit aus. Maßgebend ist die einwandfreie Arretierung der Steckschlüsseleinsätze, welche Auszugskräfte bis zu 500 N aushalten müssen. Eine Einhandbedienung der Knarre wird durch einen Querschieber erreicht, der aus nicht leitendem Material (Polyamid) hergestellt ist. Dieser ist ergonomisch so günstig angeordnet, dass er mit dem Daumen der Griffhand einfach erreichbar ist. Zudem
gewährleistet dieser Querschieber, der weit in das Innere der Knarre geführt ist, das problemlose Erreichen der Prüfspannung von 10 KV gemäß DIN 60900.