Art. Nr. 10 18 70 - 72
 
VDE 2K-Schraubendreher mit
PZ-Flachschlitz-Profil

 
Beschreibung
Anwendungsbereiche PZ/FL-Profil
Überwiegend werden die Schrauben im Bereich der Elektroinstallation in Sicherungsautomaten und Schützen bzw. FI-Schutzschaltern verbaut.



Spezifikationen und Vorteile des PZ/FL-Profils
Das PZ/FL-Profil ist ausschließlich für kombinierte Schrauben nutzbar, welche im bisherigen Anwendungsfall mit einem Flachschlitz- oder Kreuzschlitz-Schraubendreher PZ betätigt worden sind. Die Schrauben haben ein Innen-PZ-Profil mit zusätzlicher Quernute, welche ebenfalls die Betätigung mit einem Flachschlitzschraubendreher erlaubt.

Bei diesem neuen Schraubendreher hat man genau das Innenprofil der Schraube als Außenprofil auf die Klinge übertragen. Dieses neue kombinierte Profil hat beim Schrauben den Vorteil, daß der “Came-Out-Effect” reduziert wird und eine höhere Drehmomentübertragung gegenüber nur PZ bzw. nur Flachschlitz gewährleistet ist.

 

Schraubendreher

Art. Nr.

Größe Ø mm GL mm
101870 1 5,0 x 80 205
101872 2 6,0 x 100 270

Bits
Art. Nr. Größe Ø mm VE
101874 1 5,0 x 80 2
101876 2 6,0 x 100 2

Schraubendreher-Serie Industrie-Qualität
Diese Schraubendreher erfüllen die VDE-Norm 1000 V IEC 60900:2004. Alle Klingen bestehen aus einem hochwertigen Molybdän-Vanadium-Stahl, sind geschwärzt und mit rotgedecktem Polypropylen umspritzt. Das ergonomisch geformte 2 Komponenten-Heft aus PP/TPE-Material gewährleistet eine hohe Sicherheit bei optimaler Kraftübertragung. Jeder Schraubendreher ist nach der neuen VDE-Norm stückgeprüft und entsprechend gekennzeichnet.

Haben Sie noch Fragen?
info@haupa.com