Art. Nr. 21 07 29
 
Abisolierzange Sensor spezial

 
Beschreibung
Abisolierzange Sensor spezial.

Automatische Abisolierzange zum Abisolieren von Kombileitungen zum Anschluss von Sensor-Aktor Verteilerboxen / Buskoppler.
Zum Abisolieren für halogenfreie geschirmte oder ungeschirmte Sensor-/Aktor-Leitungen mit PUR oder PVC Aussenmantel und
3- bis 8-adriger Kabelaufbau.

• Ø 4,4 - 7,0 mm, Länge 180 mm
• z.B. Sensorkabel 3 x 0,34 mm² ungeschirmt bis 8 x 0,25 mm² geschirmt
• Abisolierlänge beliebig
• keine Einstellung auf den Kabelquerschnitt notwendig
• Klingen auswechselbar
• TÜV / GS-geprüft

Anwendungsbereich:
Für Anwendungen in Handwerk und Industrie.

Abisolierzangen
Es wird zwischen folgenden Verarbeitungswerkzeugen unterschieden.
Manuell einstellbare Abisolierzangen
Werden von Hand nach Gefühl auf den Abisolierdurchmesser eingestellt. Die Gefahr einer Leiterbeschädigung ist deshalb sehr groß.
Automatisch bzw. selbsteinstellende Abisolierwerkzeuge
Für schnelles und präzises Schneiden, Abmanteln und Abisolieren. Diese Werkzeuge stellen sich automatisch auf den erforderlichen Leiterquerschnitt bzw. auf die Isolationsstärke ein. Beschädigung der Leiter oder der Isolation ist nicht möglich. Ein Längenanschlag erleichtert Serienabisolierungen
Micro – Präzisions – Abisolierwerkzeuge
Diese finden über all dort ihren Einsatz, wo feine Drähte abisoliert werden müssen:
Datentechnik, Netzwerktechnik, Steuerungsbau, Telekommunikation, Elektronik, Modellbau

Haben Sie noch Fragen?
info@haupa.com