Art. Nr. 21 19 28
 
Automatische Abisolierzange

 
Beschreibung
durch die ergonomische Form wird ein Abisolieren von bereits verbauten Kabeln erleichtert (z. B. in Schaltschränken).

Art. 211928 - Länge: 160 mm, 0,08 - 2,5 mm²
Art. 211928/1 - lose Messer

• Länge 160 mm
• zum Abisolieren von feindrähtigen und massiven Leitern 0,08 - 2,5 mm²
• Abisolierlänge max. 15 mm
• automatische Einstellung auf den Querschnitt
• integrierter Seitenschneider bis 6 mm²
• mit Abisolier-Längenanschlag

Abisolierzangen
Es wird zwischen folgenden Verarbeitungswerkzeugen unterschieden.
Manuell einstellbare Abisolierzangen
Werden von Hand nach Gefühl auf den Abisolierdurchmesser eingestellt. Die Gefahr einer Leiterbeschädigung ist deshalb sehr groß.
Automatisch bzw. selbsteinstellende Abisolierwerkzeuge
Für schnelles und präzises Schneiden, Abmanteln und Abisolieren. Diese Werkzeuge stellen sich automatisch auf den erforderlichen Leiterquerschnitt bzw. auf die Isolationsstärke ein. Beschädigung der Leiter oder der Isolation ist nicht möglich. Ein Längenanschlag erleichtert Serienabisolierungen
Micro – Präzisions – Abisolierwerkzeuge
Diese finden über all dort ihren Einsatz, wo feine Drähte abisoliert werden müssen:
Datentechnik, Netzwerktechnik, Steuerungsbau, Telekommunikation, Elektronik, Modellbau

Haben Sie noch Fragen?
info@haupa.com