Art. Nr. 21 08 49
 
Crimpzange für Koax- BNC- und TNC-Steckverbinder

Beschreibung
Crimpzange für Koax- BNC- und TNC-Steckverbinder, kurze Ausführung, 20% abgewinkelte handliche Form, mit entriegelbarer Zwangssperre, Crimpdruck nachjustierbar, Sechskantpressung.

Crimpbereich (PreB): RG 58-59-62-71

Argumentation:
• nach Erreichung des optimalen Pressdruckes nach DIN löst sich die Zange automatisch
• entriegelbare Zwangssperre garantiert DIN gerechte Verpressung
• ca. 50.000 Verpressungen
• nachjustierbarer Crimpdruck ((Verschleißausgleich)
• 20% abgewinkelte ergonomische Bauform

           

  Wichtig beim Verpressen von Koaxialverbindern:
Bei der Übertragung von bestimmten Daten und Informationen gibt es störende elektromagnetische Wellen. Deshalb ist es notwendig abgeschirmte Kabel (Koax – Kabel) einzusetzen. Diese Kabel haben um den eigentlichen Leiter einen leitenden Schutzschirm in Form eines Drahtgeflechtes. Der Schirm wird über den Stecker an Masse angeschlossen. Dies hat zur Folge, dass die elektromagnetischen Ströme aufgenommen und abgeleitet werden. Dieser Anschluss erfolgt meist durch Crimpen. (Koax-BNC und TNCsteckverbinder)
.

Haben Sie noch Fragen?
info@haupa.com